Aktuelles

Willkommen auf der Internetpräsenz des Turnverein Karlsbrunn e.V.

Vorweihnachtliches Schauturnen 2018
Nach ein paar Jahren fand am Samstag in Karlsbrunn wieder das traditionelle vorweihnachtliche Schauturnen statt. 23 Kinder mit Eltern und Großeltern hatten sich im Evangelischen Gemeindehaus eingefunden. Nach der Ansprache durch den 1. Vorsitzenden Philipp Meyer gehörte die Bühne den Turnkindern. Nach dem Einstiegstanz folgte die Vorführung der Mutter – Kind Gruppe mit Kindern zwischen 0 und 3 Jahren. Auch die Turngruppe der 3 – 6 jährigen Kinder war voll bei der Sache. Nachdem die großen Turnkinder (6-12 Jahre) ihre Aufführung beendet hatten, zeigte eine gemischte Gruppe eine großartige Tanzaufführung. Zwischen den einzelnen Vorführungen konnte Claus Wartenpfuhl mit seiner Gitarre die Kinder und Eltern zum Mitsingen schöner Weihnachtslieder animieren. Während der gesamten Veranstaltung lag der Duft leckerer Waffeln in der Luft.
Giulia und Jolie wurden mit dem Deutschen Sportabzeichen ausgezeichnet. Sie bekamen viel Beifall und der ganze Verein ist stolz auf die Beiden.
Anschließend riefen die Kinder gemeinsam mit Claus Wartenpfuhl den Nikolaus. Dieser freute sich über die schönen Lieder und beschenkte jedes anwesende Kind.
Auch die Ehrenmitglieder Karin Koch, Brigitte Merten und Albert Merten waren zur Weihnachtsfeier gekommen. Ihnen lagen die Kinder immer sehr am Herzen.
Dem Nikolaus, dem Musiker Claus und allen Helfern ein herzliches Dankeschön. Auch bei der evangelischen Kirchengemeinde bedanken wir uns, dass wir Ihre Räume nutzen durften.

Wandern im Dezember 2018
So. 08.12.18 Nachtwanderung in Metz
Sa./So. 15./16. Dez. Bexbach
Angenehmes Wandern wünscht der Turnverein Karlsbrunn.


Martinsumzug in Karlsbrunn 2018

Am Sonntag, den 11.11.2018 fand in Karlsbrunn der traditionelle
Martinsumzug desTV Karlsbrunn e.V. statt.
Sehr viele Kinder mit ihren wunderschönen Laternen hatten
sich bei Einbruch derDunkelheit auf dem Sportheim Wiesenthal
getroffen.
St. Martin auf seinem Pferd führte den Umzug durch Karlsbrunn an.
Begleitet von Eltern, Großeltern, der Musik und natürlich den
vielen Kindern ging der Weg vom Sportheim in Richtung Turnhalle,
dann nach links durch die Straße „Zum Tiefen Graben“. Die tollen
bunten Lichter waren schon von weitem zu sehen und schlängelten
sich den Berg hoch. Auf dem Griggelmausberg brannte ein schönes
großes Martinsfeuer. Nachdem noch einmal das Martinslied gesungen
war, bekamen 114 Kinder als Geschenk eine leckere Martinsbrezel.
Schnell fanden auch die Rostwürste ihre Abnehmer. Kinder und
Erwachsene ließen es sich schmecken. Auch die heißen Getränke
(Kakao oder Glühwein), wärmten die Teilnehmer auf. Da der Wettergott
es gut mit uns meinte, konnten viele Kinder und Erwachsene noch in
gemütlicher Runde in den Räumlichkeiten des Landschaftspflege-
vereins verweilen.
Der Bäckerei Zimmer vielen Dank für die leckeren Martinsbrezeln
und dem Landschaftspflegeverein ein herzliches Dankeschön für
die Bereitstellung des Geländes. Wir bedanken uns auch bei der
Polizei und unserer Feuerwehr, die uns schon viele Jahre unterstützt
und beim Umzug Hilfestellung leistet.
Ein besonderer Dank geht an Familie Becker für St. Martin mit dem
Pferd, die unseren Umzug schon oft begleitet haben.
Auch den Helferinnen und den Helfern in der Küche, und den
Verkaufsständen, sowie allen die beim Auf- und Abbau geholfen
haben, ein herzliches Dankeschön.

Schreibe einen Kommentar